Case Study

Precious

Gemeinsames Projekt mit Edelmann Group, Stora Enso,
GT Produktion und dem Künstler Christian Nienhaus

Zeit für edel, Zeit für GT

Bei der Produktserie „Time for precious - time for GT“ eigens für die Luxe Pack 2016 entwickelt unterstützte uns Künstler Christian Nienhaus. Nienhaus entwarf uns ein Gemälde in Form eines Triptychons. Dieses zeigt jeweils drei verschiedene Luxusgüter, zu denen wir in Kooperation mit Edelmann die Verpackungen entwickelt haben. Daraus entstanden eine Champagnerverpackung, eine Hartkartonage und eine Wickelverpackung, die unser gesamtes Können demonstrieren. Das Printfinishing hielten wir genauso edel wie die dargestellten Luxusgüter. Durch Pigmente, Glanzeffekte und Strukturlacke bekamen unsere Printprodukte die optische sowie haptische Anmutung des Originals.


GT Trendhouse 42
All Cases