Case Study

Stahlmarkt Magazin

Gemeinsames Projekt mit Heitmann Stahlhandel, STARKDESIGN© und GT Produktion

Stahl auf Papier bringen

Rostigen, kalten Stahl auf Papier zu bringen, eine Mammut Aufgabe für Veredlungsdrucker. Der Stahlmarkt realisiert gemeinsam mit der Agentur Stark Design und der GT Produktion ein sogenanntes Steel Finish Cover. Die metallischen Motive der Zeitschrift „stahlmarkt“ glänzen wie Stahl, denn unter Deckweiß-, Lack- und Farbschichten ist der Karton, genau wie bei Manor, silber beschichtet. Dezent und wirkungsvoll eingesetzter Hybridlack gibt außerdem den porigen und strukturierten Bildstellen eine fühlbare Haptik. Die Stahlbranche bekennt sich so der Frage Masse oder Klasse und setzt auf Innovationen und Qualität.


GT Trendhouse 42
All Cases